1. SKIP_MENU
  2. SKIP_CONTENT
  3. SKIP_FOOTER

Erstes Talent Zentrum Training nach der Deutschen Meisterschaft Bogen Halle

Sonntag, 13. März 2016, Heiligenzimmern

Nachdem die Scheiben gestellt, das Netz aufgehängt und die Bogen aufgebaut waren, wurde dieser Trainingstermin erst genutzt um unseren TZ-Mädels zu den Titeln
Deutsche Meisterin   Zoe Stadler   Schützenverein Heiligenzimmern und
Vizemeisterin   Jenny Bleibel     Schützenverein Dornhan   zu gratulieren.

Vom Vorstand des Schützenverein Heiligenzimmern und den beiden Vereins- und TZ Trainern wurde den Sportlerinnen ein T-Shirt überreicht und Worte voll des Stolzes ausgesprochen.

dm halle2016 06

Allen anwesende Gratulanten durften ausgiebig die Medaillen bestaunen. Unser Vereins-Trainings-Adoptivkind Milena Ziegler wurde für Ihre an dieser Deutschen Meisterschaft in Bad Segeberg erbrachten Leistung ebenfalls mit einer Kleinigkeit bedacht.

dm halle2016 05

Beim Berichterstatter, Papa Thomas Stadler der natürlich auch lobend erwähnt wurde hatte man sich mit Nervennahrung in Form von Süssem bedankt.
Jetzt verabschiedete sich Jenny zu einer Familienfeier und in die anschliessende Trainingspause.

dm hallw2016 08

Hochmotiviert, die Medaillien noch vor Augen gingen die TZ kids zum Training über. In dessen Anschluss fand ein kleiner Umtrunk, zu dem die TZ Mütter Kuchen beisteuerten statt. Zoe wurde von der Vereinsführung ein weiteres Geschenk "ersehte Sportschuhe" und den Vereins/TZ-Trainern Charly & ute ein Dankeschön in flüssig-alkoholischer Form überreicht.

Der Ortsvorsteher lies es sich nicht nehmen, der aus Burladingen stammenden für unseren Verein startenden jungen Bogensportlerin im Namen Heiligenzimmerns zu gratulieren und einen Gutschein zu überreichen.

  • DSC_9326
  • DSC_9327
  • DSC_9328
  • DSC_9329
  • DSC_9330
  • DSC_9332
  • DSC_9335
  • DSC_9340
  • dm_halle2016_07

Ach, fast vergessen:
Am Samstag dieses Wochenendes fand die diesjährige Trainerfortbildung für TZ und D1 Trainer aus Baden und Württembertg statt und zwar in Heiligenzimmern. So trafen sich 7 Trainer (2 aus Baden und 5 aus Württemberg) zur Schulung in Theorie und Praxis sowie zum Erfahrungsaustausch unter Leitung der Landes Leistungs Zentrums Trainerin und zweimaligen Olympia Teilnehmerin Sandra Sachse.