1. SKIP_MENU
  2. SKIP_CONTENT
  3. SKIP_FOOTER

8std team work 2018

11  2er teams und die beiden Trainer, die heute auch zum Sportgerät Bogen greifen dürfen treffen sich in unserer Turnhalle um von 14 - 22 Uhr (Zeit der Pizza Pause wird hinten angehängt) 8Stunden lang um plüschige Schlüssel (in unserem Fall: Köcher Anhänger) zu kämpfen.

Wettkampffeld, Essplatz, Verpflegungsecke, Gerätestellplatz und Ruhezone wird gemeinsam aufgebaut. Anmeldung getätigt, Startgeld (Kosten für die Trophäe die jeder erhält) gelöhnt, Pizza ausgesucht, Ablauf abgeklärt, Aufwärmen und der erste Teamplayer steht auch schon an der Linie.

Die meisten Teams wechseln im Pfeile Takt, bleibt jedoch den Sportlern überlassen. Wer gerade nicht am Start ist nascht vom Kuchen- und Obst Buffet, zieht sich mit Kopfhörer und eigener Musik zurück um teilweise etwas zu lernen, oder nutzt die Zeit zum Erfahrungsaustausch, Blödsinn zu machen oder einfach zu chillen.

Endlich die inzwischen ersehnte "große Pause", Pizza ist da.

Danach fällt es manchem schon etwas schwerer durchzuhalten sich zu konzentrieren und den Bogen korrekt (wie Charly & ute es gerne sehen) zu ziehen. So steht der Teamkollege mit motivierenden Worten hinter dem Sportler.

Durch die Pause bedingt wird durchgeschossen bis 22:50, auch die Kleinen, oder gerade die ziehen super mit.

Während der Auswertung werden bereits die Bogen abgebaut und die Halle in eine normale Turnhalle zurückversetzt.

Siegerehrung heisst das Team mit der höchsten Ringzahl darf zuerst aus den flauschigen Anhängern wählen

zuerst waren   Madeleine & Sara   mit 1835 Ringen am Aussuchen

dann die nächsten Kader Mädels   Vera & Lara   1832 Ringe

es folgen die Ebiger Jungs   Oskar & Laurenz   1721 Ringe

unsere TZ Jungs    Louis & Thomas   1671 Ringe

auch mal Erwachsene  Carsten & Simon  1665 Ringe

dann Klassenübergreifend  Liv & Vivien   1536 Ringe

ein total gemischtes team  Sophie & Klaus  1455 Ringe

das team pink  Nele  & Peter   1392 Ringe

dann folgten 2 teams mit der selben Ringzahl  1323 Ringe

Carola & Daniel    und  Dennis-Joe & Emanuel

gefolgt von unserem jüngsten team  Finn & Hannes  1213 Ringe

kurz vor Mitternacht wurde unsere Turnhalle verschlossen und die Eltern

brachten die geschafften, aufgedrehten und lachenden Bogensportkids,

nach 219 Ringen pro Team heim